Andreas-Maurer-Sonderpreis für die Trachtenkapelle

Die Musiker der TK dürfen sich über eine hohe Auszeichnung freuen: Das Land Niederösterreich ehrt Mitgliedskapellen des NÖ Blasmusikverbandes, die sich an ausgeschriebenen Veranstaltungen, an Konzertmusik- sowie an Marschmusikbewertungen beteiligen.

Für diese Teilnahme wird den einzelnen Musikkapellen der „Ehrenpreis des Landeshauptmannes“ in vier Stufen zuerkannt. Da die Trachtenkapelle im Jahr 2017 die für den Andreas-Maurer-Sonderpreis erforderlichen 3.000 Punkte erreichte, erhielt sie nun die höchste der vier möglichen Auszeichnungen des Landes Niederösterreich überreicht.

Der Preis wurde am Dienstag, dem 12. Juni, im Rahmen eines Festaktes durch Landeshauptfrau Mag. Johanna Mikl-Leitner übergeben. Bei der Preisübergabe waren der Obmann Hannes Deimel und Kapellmeisterin Regina Spanny anwesend.

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.